2022

GOOD NEWS

for this year!

 

GUTE NACHRICHTEN:

Mit unseren Workshops sind wir offizieller Kooperarationspartner der

 

Speziell für die Zeit des Festivals haben wir ein Programm an Workshops im Studio,

im Labor und in der Bildwerkstatt ausgearbeitet.

Den aktuellen Stand gibt es in den nächsten Tagen auf der Website der Biennale für aktuelle Fotografie – und natürlich auch hier.


BIENNALE WORKSHOPS:


Sa, 26/03 10-18 Uhr
Bilder- und Fotorahmen selbst bauen
1-tägiger Workshop

Dieser Kurs vermittelt Ihnen Kenntnisse über Formate und Seitenverhältnisse sowie
Materialien und Gestaltungsmöglichkeiten, um im Anschluss selbst Bilder- und Fotorahmen
anzufertigen.
Das Material für den ersten eigenen Rahmen wird gestellt.
Leitung: Kjartan Einarsson (Fotograf)
Ort: Atelier Licht und Silber, Emil-Maier-Str. 16, 69115 Heidelberg (Dezernat 16 / 3.OG)
Kosten: 90 € (inkl. Material)
Anmeldung:
mail@lichtundsilber.com
oder direkt bei:
Kjartan Einarsson
info@artkjartan.de.,
+49 176 277 84 50
Max. 6 Teilnehmer*innen

 

So 27/03 10-18 Uhr
Portfolio- und Präsentationsmappen selbst anfertigen
1-tägiger Workshop
In Kooperation mit Licht und Silber
In dem eint gigen Workshop lernen Sie Formate, Materialien und Gestaltungsmöglichkeiten
zum Anfertigen von Präsentationsmappen kennen. Das Material zum Gestalten der eigenen
Portfoliomappe wird gestellt.
Leitung: Kjartan Einarsson (Fotograf)
Ort: Atelier Licht und Silber, Emil-Maier-Str. 16, 69115 Heidelberg (Dezernat 16 / 3.OG)
Kosten: 90 € (inkl. Material)
Anmeldung:
mail@lichtundsilber.com


oder direkt bei:
Kjartan Einarsson
info@artkjartan.de.,
+49 176 277 84 50
Max. 6 Teilnehmer*innen

 

 

 

Sa 09/04, So 10/04,

Sa 23/04, So 24/04, jeweils 10–18 Uhr

(Wochenendkurs)

 

Mo 02/05–Do 05/05, jeweils 10–18 Uhr

(Blockkurs unter der Woche)

 

Analoge Fotografie
4-tägiger Workshop im Studio und Heidelberg (Technik und Aufnahmen) #

und im Fotolabor (Entwickeln, Ausarbeiten)

 

Von den Grundlagen bis zum ersten selbstentwickelten Film und Kontaktabzug

– in diesem Kurs lernen Sie die analoge Fotografie intensiv kennen:
Tag 1 / Grundlagen Fotografie und Film;

Tag 2 / Fotografieren in Heidelberg;

Tag 3 / Labor und Filmentwicklung;

Tag 4 / Kontaktabzüge und Bildbesprechung.

Der Kurs ist für Anfänger*innen ebenso geeignet wie für Fortgeschrittene.

Die eigene Kamera kann gerne mitgebracht werden, ist zur Teilnahme aber nicht notwendig.

Kleinbild- Spiegelreflexkameras können vor Ort genutzt werden.

Leitung: Kjartan Einarsson (Fotograf) und Jochen Steinmetz (Fotograf und Kunsthistoriker)

Ort: Atelier Licht und Silber, Emil-Maier-Str. 16, 69115 Heidelberg

(Dezernat 16 / 3.OG)

Kosten: 460 € (inkl. Material: zwei Filme, Chemie, Fotopapier, Mappe)

Anmeldung:

mail@lichtundsilber.com

oder direkt bei:

Kjartan Einarsson

info@artkjartan.de.,

+49 176 277 84 50

oder direkt bei:

Jochen Steinmetz

mail@jochensteinmetz.de

+49 177 677 2577

Max. 8 Teilnehmer*innen

 

 

Sa, 30/04, 10-18 Uhr

Analoge Mittelformat-Fotografie 1-tägiger Workshop

Dieser Kurs für Anfänger*innen und Fortgeschrittene gibt Einblicke in Systeme und Anwendungen der analogen Mittelformat-Fotografie.

Die eigene Kamera und Filme können gerne mitgebracht werden,

sind zur Teilnahme aber nicht notwendig. Wir arbeiten mit unterschiedlichen Systemen (Hasselblad, Mamiya, Rolleiflex, Zeiss...).

Leitung: Jochen Steinmetz (Fotograf und Kunsthistoriker)
Ort: Atelier Licht und Silber, Emil-Maier-Str. 16, 69115 Heidelberg (Dezernat 16 / Innenhof zum Czernyring)
Kosten: 90 €

Max. 8 Teilnehmer*innen

Anmeldung:

mail@lichtundsilber.com

oder direkt bei:

Jochen Steinmetz

mail@jochensteinmetz.de.,

+49 177 677 2577

 

 

 

 

Sa, 14/05 10-18 Uhr

Großformat-Fotografie 1-tägiger Workshop

In diesem Kurs lernen Sie Grundlagen, Formate und Systeme

(4×5"-8×10"; Linhof, Sinar) sowie außergewöhnliche Anwendungsmöglichkeiten der Großformat-Fotografie kennen.

Der Workshop richtet sich an Anfänger*innen und Fortgeschrittene.

Die eigene Kamera kann gerne mitgebracht werden, ist zur Teilnahme aber nicht notwendig.

Leitung: Kjartan Einarsson (Fotograf) und Jochen Steinmetz (Fotograf und Kunsthistoriker)

Ort: Atelier Licht und Silber, Emil-Maier-Str. 16, 69115 Heidelberg

(Dezernat 16 / Innenhof zum Czernyring),
Kosten: 90 €

Max. 8 Teilnehmer*innen

 

 

Anmeldung:

mail@lichtundsilber.com

oder direkt bei:

Kjartan Einarsson

info@artkjartan.de.,

+49 176 277 84 50

oder direkt bei:

Jochen Steinmetz

mail@jochensteinmetz.de.,

+49 177 677 2577

Max. 8 Teilnehmer*innen

 

 

 


Die Biennale für aktuelle Fotografie findet in den Ausstellungshäusern der drei Städte Mannheim, Ludwigshafen und Heidelberg statt. Gezeigt werden Arbeiten von mehr als 60 internationalen Fotografinnen und Fotografen, Künstlerinnen und Künstlern. Mit umfangreichem Rahmenprogramm begleitet die Ausstellungen. Ausstellungen in Ludwigshafen: Kunstverein Ludwigshafen und Wilhelm-Hack-Museum. In Mannheim: Port25 - Raum für Gegenwartskunst: Forum Internationale Photographie (FIP), ZEPHYR - Raum für Fotografie in den Reiss-Engelhorn-Museen und Kunsthalle Mannheim. In Heidelberg: Heidelberger Kunstverein.


https://biennalefotografie.de/besuch/kalender


 

 

Wir fotografieren  mit Licht und Silber !

 

 

 

Inhalt und Aufbau unserer Seminare:

Die letzten 14 Workshops und Kurse,

zusammen mit

OFF//FOTO 2020

und der

Biennale für aktuelle Fotografie konnten nicht stattfinden.

 OFF // FOTO 2020

https://www.off-foto.info/workshops

Die AUSSTELLUNG "ZWANZIG ZWANZIG" im Dezernat 16 läuft weiter - einfach anmelden und Maske nicht vergessen!

https://www.off-foto.info/ausstellungen


Unsere reguläre Kurse müssen bis auf Weiteres entfallen.
(Wir starten mit einer analogen Spiegelreflexkamera. und 2 Patronen oder Rollen Film.
Mit 8 Teilnehmerinnen und Teilnehmern.
Am ersten Wochenende machen wir Technik, Licht und Belichtung, Konzepte und Ideen und gehen fotografieren.
Dann bleiben zwei Woche Zeit für freies Arbeiten.
Inklusive einer exklusiven Holine zu uns, falls was schief läuft.
Am zweiten Wochenende gehen wir ins Labor:
Wir befassen uns mit der Chemie und spulen Filme ein,
bis jede und jeder seinen eigenen Film selbst
entwickeln kann,
Dann arbeiten wir aus den Negativen die Kontakabzüge aus.
Und reden natürlich über alles!
Material stellen wir - gerne aber die eigene Kamera mitbringen.
(Natürlich haben wir für den Zeitraum des Workshops auch immer welche da,
klassische Spiegelreflex mit 50mm Objektiv.)
4 Tage, an zwei Wochenenden
jeweils freitags 15:30 bis 18:30 uhr
samstags von 10:00 bis 17:00 uhr (open end).
Inklusive Material, Unterlagen und eigener Arbeitsmappe, Kaffee und kleinem Catering 
€ 520,00
bei Anmeldung und Überweisung bis 4 Wochen vor Beginn 
€ 480,00)